Ein Neustart nach 20 Jahren...

Aktualisiert: 24. Apr. 2020

Hallo! Schön, dass du da bist! Mehr als 20 Jahre ist es her, als die letzte Folge von "Hör mal, wer da hämmert" produziert wurde.

Zu den Glanzzeiten Ende der 90er und Anfang der 2000er Jahre fanden sich unzählige Fans in Online-Communitys und Internet-Foren zusammen. Allein im deutschsprachigen Raum gab es eine Menge Fanseiten und auch Fanshops, wo Merchandise und sogar Binford-Werkzeuge zum Verkauf angeboten wurden.

Mittlerweile ist es jedoch still um die Kultserie geworden und das Online-Angebot für Fans stark geschrumpft. Selbst die größte Online-Community mit mehreren hundert Mitgliedern entschied sich schlussendlich für die Schließung, da die Nachfrage zu gering und der Aufwand zu groß wurden.

Doch auch nach all den Jahren hat es diese Serie mit ihrem einzigartigen Charme nicht verdient, in Vergessenheit zu geraten! Nach der erfolgreichen Gründung einer Facebook-Seite, die mittlerweile knapp 1.000 Follower verzeichnen kann, entschlossen wir uns nun für den nächsten Schritt: www.hörmalwerdahämmert.com!


Diese Webseite soll Fans einen soliden und dauernden Treffpunkt bieten, interessante Neuigkeiten zusammenfassen sowie grundlegende Informationen zur Serie bereitstellen. Sie soll Menschen zusammenbringen, die gemeinsame Freuden teilen. Und sie soll "Hör mal, wer da hämmert" generationsübergreifend ein ehrenvolles Andenken bewahren.


Dazu steht euch neben den Infoseiten ein Forum, ein Chat, ein Fanshop und sogar eine Smartphone-App zu Verfügung, mit welcher ihr in Kontakt bleiben könnt. Außerdem möchten wir dieses Projekt künftig euren Wünschen und Vorstellungen anpassen - wir freuen uns daher auf reges Feedback! :)


Und nun wünschen wir euch viel Spaß und freuen uns auf eure Beiträge!

Mit freundlichen Heimwerker-Grüßen,

Das Team der "Hör mal, wer da hämmert"-Fan-Community





197 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen